Beziehungen

Beziehungen verbessern: Mit unserer großen Auswahl an Coachings, Kursen, Übungen und diesen 4 einfachen Tipps

Liebe geben und nehmen zu können, ohne sich dabei verstellen zu müssen, ist für die meisten Menschen das schönste Gefühl der Welt. Sich einander Vertrauen schenken und die intimsten Gefühle miteinander teilen – starke Beziehungen machen uns glücklich und wirken sich positiv auf unsere Psyche auf. Wenn unser Partner uns versteht, fühlen wir uns verbunden und zugehörig. Außerdem wachsen wir in Beziehungen über uns selbst hinaus. Wir lernen plötzlich neue Seiten von uns kennen, gehen Kompromisse ein und erreichen dadurch ein neues Level an Empathie und Gelassenheit. Doch im häufig stressigen Alltag nehmen wir uns kaum mehr Zeit, um echte Verbundenheit zu spüren. Stattdessen leben wir uns auseinander und nehmen unsere Partner und Mitmenschen für selbstverständlich. Wie können wir aber unsere Beziehung verbessern und das Gefühl von Verbundenheit wiederherstellen? Mit den nächsten 4 Tipps sowie den Beziehungs-Coachings und Workshops unserer Anbieter:innen und Coaches zeigen wir dir, wie du glückliche Beziehungen führst.

Warum Beziehungen nicht funktionieren

Obwohl wir uns nichts mehr als Nähe, Geborgenheit und Intimität wünschen, sind viele Beziehungen ungesund und toxisch.
Woran liegt das? Taucht plötzlich ein Mensch in unserem Leben auf, der uns nur im Geringsten diese Gefühle vermittelt, sind wir Hals über Kopf verliebt und tun alles dafür, diese Person in unserem Leben zu halten und den Durst nach Liebe, Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu stillen.

Die meisten Menschen gehen Beziehungen ein, um endlich von jemanden geliebt zu werden. Ob dieser Partner und dessen Charakterzüge den eigenen Werten entspricht, wird dabei völlig außen vorgelassen. Dabei reden wir uns deren Eigenschaften schön, akzeptieren toxische Verhaltensweisen und verlieben uns in das mögliche Potenzial. Wird eine Beziehung unter diesen Umständen eingegangen, sind Drama, Streitereien und Enttäuschungen vorprogrammiert.

Aber woran erkennen wir dann eine gesunde Beziehung? In einer gesunden Beziehung kommen beide Partner allein klar, sie kennen und leben ihre Werte und sind zufrieden mit sich selbst. Sie geben sich Freiheit, sich individuell entfalten zu können. Dabei brauchen sie einander nicht, um glücklich zu sein, wählen sich aber jeden Tag auf’s neue.

4+ Tipps für starke Beziehungen

Stärke die Beziehung zu dir selbst

Viele Menschen sind emotional von ihren Partnern abhängig und suchen ihren Lebenssinn in einer glücklichen Beziehung. Entsteht eine Beziehung aus diesem Grund heraus, dauert es nicht lange, bis genau das Gegenteil eintritt. Statt im Glück finden wir uns in ständigen Streitereien und Dramen wieder.

Bevor du also eine glückliche Beziehung führen kannst, musst du dich zunächst um dich selbst kümmern. Mach dir bewusst, wie du dein Leben gestalten möchtest. Kreiere dein Traumleben und freunde dich damit an, allein zu sein und dich an erster Stelle zu stellen. So machst du dich emotional unabhängig und lernst, deine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Denke immer daran, dass die wichtigste Beziehung, die du hast, diejenige zu dir selbst ist. Liebe dich selbst, akzeptiere dein ganzes Sein, folge deinen Träumen und du wirst automatisch glückliche und positive Menschen in dein Leben ziehen.

Nimmt euch Zeit

In der heutigen zunehmenden hektischen Welt nehmen wir uns kaum mehr Zeit füreinander.

Wenn wir Zeit miteinander verbringen, sind wir mit den Gedanken meistens nicht bei der Sache und widmen unseren Smartphones mehr Aufmerksamkeit als unseren Partnern.

Seid aufmerksam und achtsam, hört euch einander zu und fragt nach, wenn ihr etwas nicht versteht. Verabredet euch zu Date Nights, auf die ihr euch gemeinsam freut. Nimmt euch gegenseitig an, tauscht Intimität aus und gibt euch körperliche Nähe. So lasst ihr eure Beziehung nicht zur Selbstverständlichkeit werden.

Seid dankbar

Dankbarkeit und Wertschätzung spielen bei gesunden Beziehungen eine große Rolle. Versuche deinem Partner mit simplen, kleinen Wertschätzungen deine Liebe zu zeigen. Wacht zusammen auf, kocht gemeinsam oder bringt euch ein Frühstück ans Bett – kleine Aufmerksamkeiten wirken Wunder, um eure Beziehung zu verbessern und zu stärken.

Öffnet euer Herz

Oft wollen wir unseren Mitmenschen und Partnern nur das Beste von uns zeigen, um Anerkennung zu erfahren. Wenn du deinem Gegenüber jedoch dein authentisches Selbst zeigst und dich verletzlich machst, gewährst du ihm Einblicke in dein Inneres. Das schafft Intimität, Vertrauen und stärkt eure Beziehung langfristig.

 

Beziehungen: Angebote

  • Sortieren nach:
Premium 13 Personen sind interessiert
850€

Conscious Vacation IBIZA 7 Tage Life Coaching Inspiration Le...

Playa Talamanca, Ibiza-Stadt, Ibiza, Balearische Inseln, Spanien
  • 12 Teilnehmer
  • Soul
  • verschiedene, 01.10 - 08.10.2022
23 Personen sind interessiert
698€
  • 10 Teilnehmer
  • Body, Mind, Soul
  • 28.01.2022 - 31.07.2022
5 Personen sind interessiert
3.500€
  • 1 Teilnehmer
  • Mind, Soul
  • weitere Termine folgen
7 Personen sind interessiert
1.776€
  • 10 Teilnehmer
  • Body, Mind, Soul
  • 28.01.2022 - 31.07.2022
16 Personen sind interessiert
953€

Frauen, Sonnenwende und Regeneration

l'Anoia, Anoia, Barcelona, Catalonia, 08760, Spain
  • 15 Teilnehmer
  • Mind, Soul
  • 23.06.2022 - 26.06.2022
15 Personen sind interessiert
60€
  • 1 Teilnehmer
  • Mind, Soul
  • verschiedene, 26.06 - 30.06.2022
19 Personen sind interessiert
79€
  • 2 Teilnehmer
  • Soul
  • verschiedene, 26.06 - 31.12.2022
9 Personen sind interessiert
Kostenlos
  • 10 Teilnehmer
  • Body, Mind, Soul
  • 07.06.2022 - 31.10.2022
6 Personen sind interessiert
350€

Eifersucht überwinden

14, Sieben Zeilen, Altstadt, St. Sebald, Sebald, Nürnberg, Bayern, 90403, Deutschland
  • 3 Teilnehmer
  • Mind, Soul
  • weitere Termine folgen
14 Personen sind interessiert
1.750€
  • 1 Teilnehmer
  • Mind, Soul
  • weitere Termine folgen
Suchen

Angebote vergleichen

Vergleichen