Daring & Caring – The Intimate Imaginarium S+ Retreat @ Berlin

weitere Termine folgen
tomsegal
Typ
Vor-Ort-Angebot
Kategorie
Achtsamkeit, Meditation, Wohlbefinden
Teilnehmer
30 Teilnehmer

Unser Angebot

(English Below ↓)
Liebes neugieriges Wesen,
wir laden dich zur einer intensiven Selbsterfahrungreise ins Intime Imaginarium ein.
Das Intime Imaginarium ist ein paralleles Universum, ein Spielplatz voller Magie, Neugier, Selbsterforschung, Mut, Achtsamkeit, Erotik, Intimität und Liebe. Im Intimen Imaginarium treffen sich Wesen, um ihr inneres Feuer zu pflegen, sich zu entfalten und neu zu entdecken.

✫ Was erwartet uns? ✫

Wir treffen uns in einem schönen, großzügigen, historischen Selbstversorgungshaus am Waldrand, nur für uns alleine für ein Wochenende, in 1h erreichbar von Berlin, auch mit öffentlichem Verkehr.
Ein riesiger Saal bietet uns Platz zum Spielen, in einer intimen Gruppe von maximal 30 Menschen.
Beim Opening Circle erschaffen wir als Gemeinschaft eine sichere und vertraute Atmosphäre, in der wir uns wohl fühlen, tief in eine Welt voller Authentizität, Sinnlichkeit und Kreativität einzutauchen.

In Workshops und Play Abenden beschäftigen wir uns mit:
★ Consent und Boundaries
★ Sinnlichem Improtheater
★ Conscious Kink
★ Shibari Rope Play

Dabei können wir:
★ alte Unsicherheiten überwinden und neue Unsicherheiten begrüßen
★ unsere Körperwahrnehmung verfeinern
★ Emotionen und Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken
★ eigene Grenzen und die Grenzen des Gegenübers spüren, berühren und respektieren
★ unsere Spielmöglichkeiten und Beziehungsräume erweitern
★ sexuelle Fantasien aufspüren, entwickeln und ausdrücken
★ den eigenen Rhythmus von Hingabe und Abgrenzung, Öffnen und Schließen, Führen und Folgen, Wahrnehmen und Handeln ausleben

✫ Wann? ✫

Anreise: Freitag 01.10.2021 gegen 17 – 20 Uhr
Abreise: Sonntag 03.10.2021 gegen 14 – 16 Uhr

✫ Wo? ✫

Außerhalb Berlins in einem Dorf am Waldrand, in einem sehr schönen Selbstversorgungshaus nur für uns alleine. Ruhe, Natur, ein großer heller Saal mit Parkettboden und reichlich Spielfläche, 2er bis 5er Schlafzimmer… Erreichbar von Berlin mit dem ÖPNV in 1h. Den genaue Ort werden wir dir schicken, sobald du dich anmeldest.

✫ Wer sind wir? ✫

Dr. Theresa arbeitet als Psychotherapeutin, Ärztin und Forscherin. Sie ist inspiriert von Intersubjektivität und Embodiment. Sie liebt Spielfreude, zum Beispiel in Contact-Impro-Tanz, Yin-Yoga, Shibari-Seilspielen und Authentic Relating.

Dr. Toms Forschungsthema wandelte sich allmählich von Atominteraktionen zu menschlichen Interaktionen, nachdem er 2015 zufällig an einem intimen Treffen teilnahm, etwas ähnlich dem Intimate Imaginarium. Seitdem erforscht Tom Wege, sich und andere lebendig, mutig und liebevoll zu begegnen, durch Authentic Relating, Improtheater, Tanz, Conscious Kink & BDSM, Shibari Rope Play und Playparties.

Zusammen sind Theresa und Tom Daring & Caring. Bis jetzt haben wir Veranstaltungen in Berlin, Heidelberg, Stuttgart, Luzern, Jerusalem und Tel Aviv angeleitet.

Serap schreibt von ihrer Erfahrung bei unseren Workshops:
“ich hatte großen spaß in eurem workshop, tausend dank nochmal. eure achtsame anleitung und wiederholte gelegenheit zur reflexion nach übungen haben mir jegliche sorgen, die ich vor dem workshop hatte, genommen.
ich habe mich sehr wohl gefühlt und war offen für neue menschen und ihre berührungen. ich konnte immer alles ausdrücken, was ich möchte und nicht möchte, was mir guttut und was nicht.
anfangs war ich sehr aufgeregt, und zwischendurch auch immer mal wieder (vor allem wenn ich der aktive part war bzw. gefesselt habe), habe mich aber auch richtig gut entspannen und genießen können, wenn ich empfangen durfte.
ich denke, dass sich die aufregung mit mehr übung sicher legen wird. ich habe auch viel über mich und meinen körper lernen können, vertrauen und freude gespürt, wenn sich menschen durch mein tun
entspannen konnten und mit mir gespielt haben.”

✫ Kosten ✫

★ Die ersten zehn Anmeldungen erhalten Early Bird Tickets
★ Sliding scale: Du entscheidest, wie viel du uns binnen der Skala geben möchtest
Die Ticketpreise in Euros:
2er Zimmer: early bird 195-270, normal 220-270
4er Zimmer: early bird 160-230 , normal 180-230
5er Zimmer: early bird 145-210, normal 160-210
Matratzenlager im Saal: early bird 130-190, 140-190 normal
Enthalten sind alle Workshops und Spielnächte, vegane Lebensmittel und leckere Snacks, zwei Übernachtungen im Selbstversorgungshaus, Bereitstellung des Equipments, Organisation.
Falls du im Zimmer übernachtest, bring bitte Bettwäsche (Laken und Bezüge) mit, oder leih dir für 12,50 Euro vor Ort etwas aus. Falls du im Saal übernachtest, bring Schlafsack und Isomatte/Luftmatratze mit.

✫ Anmeldung ✫

schick uns eine Nachricht mit deinem Namen, deiner E-Mail Adresse und mit deiner Antwort zu der frage: “Was interessiert dich an unserem Retreat?”

✫ Spread the Word ✫

Wenn du Menschen kennst, die gut in das Retreat passen könnten – leitet bitte diese Einladung an sie weiter.

✫ Selbstversorgung ✫

Wir werden in Teams ganz entspannt, spielerisch und lecker vegan für uns kochen. Das ermöglicht sowohl günstigere Ticketpreise als auch schöne Gelegenheiten, einander in kleineren Gruppen in einem anderen Kontext kennenzulernen. Wer möchte kann gerne daraus einen kleinen Workshop machen – fragt uns gerne nach Impulsen.

✫ Rückerstattung ✫

Du kannst deinen Platz jederzeit für dich kostenlos absagen, solange du eine andere Person findest, deren Anmeldung wir akzeptieren. Von der Tauschmöglichkeit abgesehen, kannst du deine Anmeldung innerhalb von zwei Wochen zurückziehen, danach ist dein Platz verbindlich.

✫ Covid ✫

Einlass nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete mit einem negativen Testergebnis, am besten im Voraus (maximal 24 Stunden alt) oder zur Not bei uns vor Ort gegen 5 Euro. Menschen mit akuten Erkrankungssymptomen bitte zuhause bleiben.

Ich bin neugierig, teilzunehmen, aber:

★ Ich mache mir Sorgen, dass ich nicht erfahren genug bin, um teilnehmen zu können.
Das Retreat bietet Platz für Menschen auf jedem Erfahrungslevel.

★ Ich mache mir Sorgen, dass es zu viel für mich sein wird.
Das ist eine sehr nachvollziehbare, häufige Sorge, vor allem von Menschen, die noch keine ähnliche Events besucht haben.
Im Gegensatz zu alltäglichen (Über-)forderungen, in denen wir auf Dissoziation schalten, geht es in diesem Retreat explizit darum, ständig in Verbindung mit den eigenen Bedürfnissen zu sein, um zu merken, wenn sich etwas nicht stimmig anfühlt und dies zu kommunizieren. Wir werden eine achtsame Stimmung erschaffen, in der “Nein”, “Vielleicht” und Widerstände aktiv wertgeschätzt werden. Dazu sind alle unsere Impulse, Übungen und Spiele lediglich als Angebote gemeint. Bitte passe sie an deinen Zustand an. Selbstverantwortung ist elementar. Das Retreat ist kein therapeutisches Angebot und ersetzt keine Therapie.

★ Ich bin Single oder Teil einer Partnerkonstellation.
Das Retreat bietet Platz für Menschen in jeder Beziehungskonstellation (auch singles).
★ Ich bin über Shibari Rope Play neugierig, mache mir aber Sorgen, dass es zu viel für mich sein wird.
Shibari kann man auf viele verschieden Arten üben. Wir persönlich legen wenig Fokus auf komplizierte Technik oder intensive körperliche Erfahrung und mehr auf die Beziehungsebene und auf die emotionale Verbindung. Wir nennen unsere Art von Shibari Relational Shibari und verwenden Shibari Rope Play als Tool, uns und unser Gegenüber zu spüren und besser kennenzulernen. Da es bei uns mit Shibari explizit um Selbsterfahrung geht, und nämlich nicht um Disassociation, ist die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass du in den Zustand kommst, wo du einfach etwas schnell mal durchziehst, und danach merkst, dass es für dich eigentlich unstimmig war. Die Verantwortung dazu liegt aber am Ende natürlich immer noch bei dir.

Falls du neugierig bist, dich aber Sorgen, Befürchtungen, negative Vorerfahrungen von einer Teilnahme abhalten – sprich uns gerne an!

Wir sind gespannt und neugierig, euch und uns dort zu begegnen.
Theresa und Tom

ENGLISH

Dear Curious Being,
We invite you to a journey of self discovery in the intimate imaginarium.
The Intimate Imaginarium is a parallel universe, a playground full of magic, curiosity, self-discovery, courage, awareness, eroticism, intimacy and love. In the Intimate Imaginarium beings meet to cultivate their inner fire, to unfold and rediscover themselves.

✫ What Awaits Us? ✫

We meet in a generous, beautiful, historical house at the forest’s edge, reserved just for us, reachable in merely 1 hour with public transport from Berlin.
Theres a huge hall offering us space for playing and unfolding, in an intimate group of maximum 30 people.
At the opening circle we as a community will create an atmosphere of safety and trust, which will support us in diving into a world full of authenticity, sensuality and creativity.
We will hold workshops and playspaces for exploring:
★ Consent and Boundaries
★ Sensual improvisation Theater
★ Conscious Kink
★ Shibari Rope Play

Through which we can:
★ overcome old uncertainties and welcome new ones
★ refine our body-sense awareness
★ perceive and express our emotions and needs
★ perceive, touch and respect our own boundaries as well as those of the other
★ expand our playing options and relational spaces
★ discover, develop and express our sexual fantasies
★ experience our own rhythm of surrender and distancing, opening and closing, and of leading and following.

✫ When? ✫

Arrival: Friday 01.10.2021 around 5 – 8pm
Departure: Sunday 03.10.2021 around 2 – 4pm
✫ Where? ✫

In a village at the edge of the forest, in a beautiful house reserved just for us, with a large hall with a wooden floor and generous playing spaces and rooms for 2-5 people, in a quiet place close to nature, reachable in just 1 hour from Berlin with public transport. We will send you the exact location as soon as you register.

✫ Who are we? ✫

Dr. Theresa works as a psychotherapist, medical doctor and a researcher. She is inspired by intersubjectivity and embodiment. She cherishes playfulness, for instance in contact improvisation, yin-yoga, shibari-ropeplay and authentic relating.

Dr. Toms research topic shifted gradually from interactions between atoms to interactions between people after he accidentally attended an intimate meeting in 2015, somewhat similar to the Intimate Imaginarium. Since then Tom has been experimenting with ways to meet himself and others in a lively, courageous and loving way, through authentic relating, improvisation theater, dancing, conscious kink & BDSM, shibari rope play and playparties.

Together Theresa & Tom are Daring & Caring. We facillitated events in Berlin, Heidelberg, Stuttgart, Luzern, Jerusalem and Tel Aviv. You can find out more about us on our website

Serap describes her experience in our workshops (in German):
“ich hatte großen spaß in eurem workshop, tausend dank nochmal. eure achtsame anleitung und wiederholte gelegenheit zur reflexion nach übungen haben mir jegliche sorgen, die ich vor dem workshop hatte, genommen.
ich habe mich sehr wohl gefühlt und war offen für neue menschen und ihre berührungen. ich konnte immer alles ausdrücken, was ich möchte und nicht möchte, was mir guttut und was nicht.
anfangs war ich sehr aufgeregt, und zwischendurch auch immer mal wieder (vor allem wenn ich der aktive part war bzw. gefesselt habe), habe mich aber auch richtig gut entspannen und genießen können, wenn ich empfangen durfte.
ich denke, dass sich die aufregung mit mehr übung sicher legen wird. ich habe auch viel über mich und meinen körper lernen können, vertrauen und freude gespürt, wenn sich menschen durch mein tun
entspannen konnten und mit mir gespielt haben.”

✫ Costs ✫

★ The first ten to register get the reduced early bird price.
★ Sliding scale: You decide how much you would like to give us within the scale.

The Prices in Euros:
★ Double room: early bird 195-270, normal 220-270
★ Room for 4: early bird 160-230 , normal 180-230
★ Room for 5: early bird 145-210, normal 160-210
★ Sleeping bag in the hall: early bird 130-190, 140-190 normal

The ticket includes all workshops and play nights, vegan groceries and delicious snacks, two nights of lodging in the house, preparation of the equipment and organisation.
In case you sleep in one of the rooms, be sure to bring bed and pillow sheets, or 12.5 Euros to borrow some. In case you sleep in the hall, bring a sleeping bag and an inflatable or a yoga mattress with you.

✫ Registration ✫

Please send us a message with your name, email and your answer to the question “What is your interest in our retreat?”

✫ Spread the Word ✫

Please forward this invitation to people you know who might fit in well to our retreat.

✫ Cooking ✫

We will cook vegan food together in
teams in a relaxed, playful way. This allows us to offer the cheap price tickets mentioned above and offers us another opportunity to meet each other in a different context. You can even make a small workshop out of it – if you want inspiration feel free to ask.

✫ Refunds ✫

You may cancel for a full refund at any time as long as you find a replacement for you which we accept. Alternatively you can cancel for a full refund up to two weeks before the start of the retreat. After that no refund is possible.

✫ Covid ✫

Participation only for vaccinated, tested or recovered people. The test should be at most 24 hours old. Alternatively you can also get tested in the venue for 5 euros. If you have covid-related symptoms stay at home.

I’m interested in participating, but…

★ I worry that I am not experienced enough to participate.
Every experience level is welcome.

★ I am single or in a relationship.
Every kind of relationship (also single) is welcome.

★ I worry that the retreat will be too much for me.
This is a really understandable and common thing to worry about, especially for people who have no experience with such events.

In contrary to daily challenges, in which we disassociate ourselves, in this retreat it is explicitly desired to permanently stay in connection with our needs in order to notice when something doesn’t feel right for us, and to then communicate it.
We will create an atmosphere of safety and trust, in which “no”, “maybe” and resistance are actively appreciated. In addition all of our impulses, exercises and games are offered to be adjusted to your particular limits and needs. Self-responsibility is required. The retreat is not a therapeutic event and is no replacement for therapy.
★ I am curious about Shibari Rope Play but worry that it will be too much for me.
Shibari can be practiced in many different ways. Personally we put little emphasis on complicated technik or intensive bodily sensations and more on the relational aspect of it, as a tool to help us feel the connection to ourselves and to each other. Since we place such a strong emphasis on connecting to one’s needs and not disassociating, the probability of being overwhelmed and of one’s boundaries being crossed is significantly reduced. At the same time we encourage and expect self-responsibility.
In case you are curious to join but have worries or bad past experiences that hold you back from signing up – feel free to contact us and we would love to talk about it.
We are excited and curious to meet ourselves you and ourselves in the retreat.
Theresa and Tom

Zeiten & Ablauf

Anreise: Freitag 01.10.2021 gegen 17 - 20 Uhr
Abreise: Sonntag 03.10.2021 gegen 14 - 16 Uhr

Highlights

In Workshops und Play Abenden beschäftigen wir uns mit:
★ Consent und Boundaries
★ Sinnlichem Improtheater
★ Conscious Kink
★ Shibari Rope Play

Dabei können wir:
★ alte Unsicherheiten überwinden und neue Unsicherheiten begrüßen
★ unsere Körperwahrnehmung verfeinern
★ Emotionen und Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken
★ eigene Grenzen und die Grenzen des Gegenübers spüren, berühren und respektieren
★ unsere Spielmöglichkeiten und Beziehungsräume erweitern
★ sexuelle Fantasien aufspüren, entwickeln und ausdrücken
★ den eigenen Rhythmus von Hingabe und Abgrenzung, Öffnen und Schließen, Führen und Folgen, Wahrnehmen und Handeln ausleben

Details

  • ID: 10171
  • Teilnehmer: 30
  • Anreise ab: 17:00 Uhr
  • Abreise bis: 14:00 Uhr
  • Kategorie: Achtsamkeit, Meditation, Wohlbefinden
  • Unterkunft: Inklusive
  • Transport: Nicht relevant
  • Sprache: Deutsch

Preise

  • 130€

Zusatzleistungen

  • je nach Zimmerwahl bis zum 140 Euros extra: 140€  (Einmalige Kosten)

Ausstattung

Was ist im Preis inklusive?

  • Frühstück
  • Kaffee
  • Mittagsessen
  • Snacks
  • Sonstige Getränke
  • Tee
  • Vegane Gerichte
  • Vegetarische Gerichte
  • Wasser

Einrichtungen

  • Küche
  • Parkplatz
  • WiFi kostenlos

Bedingungen

  • Rauchen erlaubt: Ja
  • Haustiere erlaubt: Ja
  • Eigene Lebensmittel erlaubt: Ja
  • Anerkannt für Bildungsurlaub: Nein

0 Bewertungen

Ähnliche Angebote

19 Personen sind interessiert
350

Wohlfühltage am Bodensee mit Yoga, Qigong, Meditation, Massage

Bio Gesundheitshotel Haus Sonnenstein, Lindhalden 7, Salem, Deutschland
  • 5 Teilnehmer
  • Meditation, Natur, Wohlbefinden, Yoga
  • Inklusive
  • Eigenanreise
  • weitere Termine folgen
17 Personen sind interessiert
1,555
  • 1 Teilnehmer
  • Achtsamkeit, Online, Wohlbefinden
  • Verschiedene Termine zwischen dem 23.10.2021 und dem 30.11.2021.
6 Personen sind interessiert
96
  • 15 Teilnehmer
  • Achtsamkeit, Meditation, Online, Wohlbefinden, Yoga
  • weitere Termine folgen
10 Personen sind interessiert
159
  • 10 Teilnehmer
  • Wohlbefinden
  • weitere Termine folgen
Kontakt
130€ / Event
Suchen

Angebote vergleichen

Vergleichen